Spreewald - Schlepzig - Kahnfahrt

 

 

Schlepzig ist eine der ältesten Gemeinden im Land Brandenburg (2004 feierte man das 1000- jährige Bestehen) und wird nicht zu unrecht als das Zentrum des Unterspreewaldes bezeichnet. Mit der zunehmenden touristischen Entwicklung des Gebietes gelingt es immer besser das Bedürfnis nach Ruhe und natürlicher Umgebung mit dem Wunsch nach Aktivität und Erlebnistourismus zu verbinden. In einer Schenkungsurkunde Heinrichs des II. an das Kloster zu Nienburg wurde Schlepzig erstmals im Jahre 1004 urkundlich erwähnt. Schlepzig wurde damals Zloupisti genannt, das war die wendische Bezeichnung für Pfahl, da die ersten Behausungen auf Pfählen gebaut wurden. Der 660 Einwohner zählende Ort liegt 12 Kilometer nördlich von Lübben. In der Gallerie sind Bilder von einer Kahnfart durch den Ort Schlepzig und vom Ort Schlepzig selbst.

 

Mehr Infos zum Spreewald und zum Ort Schlepzig hier.

 

 











































































































































 

 

 

Verschiedene Bilder ineinanderfügen Fotobearbeitungen mit PC-Programme Fotos Qualitativ verbessern Filter in Fotoprogramme Wilde und Zahme, Kleine und Große Pfanzen, Blumen und Blüten

Rund um Personenkraftwagen Architektur Stadtrundfahrt durch Berlin Kleiner Abstecher in die Elbflorenz nach Dresden Gefunden und gesehen Fotos von Allem etwas

ein bisschen zu meiner einer private Filme und Diashow´s Zum Zeitvertreib mal ein Spielchen Link zu Freunden Ein Bildchen von dir fehlt noch Deine Meinung ist gefragt. Danke